SkateSpo Service ist offizieller Servicepartner der 13. Norddeutschen Meisterschaften 2005

 

 

 

Information

 

Ausrichter/ Veranstalter:

 

Thüringer Speedskatingclub Erfurt e.V.
www.tssc-erfurt.de

Gesamtleitung:

 

Jörg Völker, Über dem Dorfe 1, 99102 Erfurt/ Niedernissa

Termin:

 

07. und 08.05.2005, Eröffnung 09.00 Uhr

Wettkampfstätte:

 

400m-Glattbetonbahn der Gunda-Niemann-Stirnemann-Halle
Erfurt,
Johann-Sebastian-Bach-Straße

Einlass:

 

07.05.2005 ab 08.00 Uhr

Mannschaftsleiter-besprechung:

 

07.05.2005, 08.30 Uhr

Teilnahme-
berechtigung
:

 

Zur Teilnahme sind alle lizenzierten Sportler der Norddeutschen Landesverbände berechtigt.

Wertung:  

Sofern in einer Wettkampfklasse weniger als drei Meldungen vorliegen, so wird diese mit der nächst höheren zusammengelegt und gewertet.

Anmeldung:

 

erfolgt per E-Mail oder postalisch Anmeldung

Ausschreibung (pdf 139kb)

Meldeschluss:

 

20.04.2005

Meldebe-
stätigung
:

 

erfolgt per e-mail

Startgebühren:

 

Schüler/Jugend

Junioren A/B

Aktive/Senioren

11 € je Starter

13 € je Starter

16 € je Starter

Nach- und Ummeldegebühren:

 

Nach- und Ummeldungen sind mit zusätzlich 10 € je Starter gebührenpflichtig.

Zahlung:

Empfänger:

Kontonummer:

Bankleitzahl:

Kreditinstitut:

Verwendungszweck:

 

per Überweisung auf folgendes Konto:

TSSC Erfurt e.V.

1166636

820 400 00

Commerzbank AG, Erfurt

NDM 05, Name, Vorname, Verein

Training:

 

Freitag, 06.05.2005

von 16.00 bis 20.00 Uhr

Auszeichnung und Titelvergabe:

 

Der Sieger jedes Einzelwettkampfes ist Norddeutscher Meister 2005.

Die drei Erstplatzierten eines jeden Einzelwettkampfes erhalten Medaillen und eine Urkunde.

Meldeort:  

Wettkampfbüro in der Gunda-Niemann-Stirnemann-Halle

Versorgung:

 

Wird entgeltlich an den Wettkampftagen bereitgestellt. (ca. 2,50 € je Essen)

Soweit an den Wettkampftagen Frühstück und/oder Mittag erbeten wird, sollte dies bereits bei der Meldung mit angeben werden.

Duschmöglich-
keiten:

 

stehen in der Gunda-Niemann-Stirnemann-Halle kostenlos zur Verfügung

Wettkampfklassen und -strecken:

Schüler C
1998 und jünger

Mädchen/Jungen

50m/100m/RGL

Schüler B 8/9
1997/96

Mädchen/Jungen

100m/300m/RGL

Schüler A 10/11
1995/1994

Mädchen/Jungen

100m/1000m/RGL

Jugend 12
1993

Damen/Herren

200m/1500m/2000m

Jugend 13
1992

Damen/Herren

300m/1500m/3000m

Junioren B
1991/90

Damen/Herren

300m/3000m/5000m

Junioren A
1989/88

Damen

Herren

300m/3000m/5000m

300m/5000m/10000m

Aktive
ab 1987

Damen

Herren

300m/3000m/5000m

300m/5000m/10000m

Senioren
AK 30, 40, 50, 60

Damen

Herren

300m/1500m/3000m

300m/3000m/5000m

Vereinsstaffeln mit bis zu drei Startern:

Schüler

Mädchen/Jungen

1500m

Jugend/Jun. B

Damen/Herren

3000m

Jun. A/Aktive/Sen.

Damen/Herren

5000m