Hier geht's zu unserem Spenden-Shop.

News

Start beim Berliner Halbmarathon

03.04.2016 Der TSSC Erfurt stand am Sonntag mit 7 Sportlern beim Berliner Halbmarathon am Start. In der Fitnessklasse gewann bei den Frauen Sandy Dinort vom TSSC Erfurt die Gesamtwertung.

Bei den Frauen erreichte Sabrina Rossow als erste TSSC-Sportlerin nach 37:33 min in der ersten Verfolgergruppe das Ziel. Dies bedeutete der 10. Platz in der Gesamtwertung. In der nachfolgenden Gruppe überquerten Louisa Schaefer und Jennifer Obst gemeinsam auf den Plätzen 17 und 22 die Zielmarkierung. In einer weiteren Gruppe erreichte Charlotte Mönnich nach 42:42 min das Ziel. Damit war sie 8 Minuten schneller unterwegs wie im Vorjahr.

Bei den Männern nahmen Franz Kuppermann und Kai Janke das Rennen über 21 km auf. Sie überquerten nach 42:38 min in einer gemeinsamen Gruppe die Ziellinie.

Info: www.berliner-halbmarathon.de

zurück









Sponsoren des TSSC:





Partner der TSSC:

 

© Thüringer Speedskatingclub Erfurt e.V.