Am 04.10.2004 haben sich die Mehrzahl der Mitglieder der Sektion Speedskating der SG Urbich 84 e.V. dazu entschlossen, einen eigenen Verein, der seinen sportlichen Schwerpunkt auf den Inlinesport legt, zu gründen.

Der Thüringer Speedskatingclub Erfurt e.V. wurde dann am 01.11.2004 in der Erfurter Gaststätte "Zum Trollberg" gegründet.

19 bei der Gründungsversammlung anwesende Personen haben an diesem Tag die Satzung des TSSC Erfurt e.V. unterschrieben und wurden damit die Gründungsmitglieder unseres Vereins.

Am selben Tag und am selben Ort fand auch unsere 1. Mitgliederversammlung statt. Bei dieser Mitgliederversammlung wurde der 1. Vorstand des TSSC Erfurt e.V. gewählt. Die Mitglieder des Vorstandes finden Sie hier.

Unser Verein ist Mitglied im Stadtsportbund Erfurt e.V., im Landessportbund Thüringen e.V., im Thüringer Rollsport- und Inline-Verband e. V. und im Deutschen Rollsport und Inline-Verband e.V..

Der TSSC Erfurt e.V. ist gegenwärtig der einzige Sportverein der Thüringer Landeshauptstadt Erfurt, der die Sportart Speedskating auch als Wettkampfsport betreibt.

Durch das Finanzamt Erfurt erfolgte die Anerkennung als gemeinnütziger Verein im Sinne der Steuergesetze.