Europacup Gera 2018
8. August 2018
Der Regen von Frankfurt
12. August 2018

Der TSSC beim Erfurter Silvesterlauf 2006

Für den TSSC Erfurt starteten Wiebke(10) und Paula beim 2 km Schnupperlauf, Louisa(10) lief 4 km und Sandy und Mario 10 km.

JOJO holte mich 9.20 Uhr ab. Dann fuhren wir zur Leichtathletik Halle um unsere Startunterlagen zu bekommen. Unterwegs trafen wir Fam. Gerhardt, wir liefen weiter zum Auto und trafen Paul und Henry. Sie wollten die 2 km laufen. Nun haben wir uns umgezogen und liefen gleich zum Start/Ziel weil Wiebke und Paula dran waren. Beide brauchten nur 1 Runde zu rennen. Nun haben sie es auch gehschafft. Jetzt war Louisa an der Reihe, sie ist die 4 km gerannt. Die Uhr blieb bei 18:56 min. stehen, prima. Nun waren wir mit den 10 km dran, Mario hatte noch seinen Freund Stefan gesehen. Eigentlich wollten wir gemütlich rennen daswar doch nicks, nun war die letzt Runde dran Stefan wollte schneller rennen. Ich bin dann kurze Zeit später auch schneller gerannt und Mario wollte nicht schneller. Ich bin dann mit Stefan weiter gelaufen. Wir waren fast am Ziel angelangt und Stefan wollte noch mal sprinten. Ich bin nicht mir dran geblieben und rannte die letzten Meter alleine. Meine Uhr stande auf 52:52 min. Das war meine zweitbeste Zeit vom Weimarer Stadtlauf. Bei Mario war die Zeit auf 53:22min stehen geblieben.

Ich werde bestimmt nächstes Jahr wieder dabei sein, und ich hoffe dass auch andere vom Verein mitmachen.

Sandy

 

Ergebnisse

4 km:
Louisa Schaefer, 18:56 min; 124.(gesamt); 22.(bei den Mädchen); 8.(in der AK)

10 km:
Sandy Dinort, 52:52 min; 472.(gesamt); 47.(bei den Frauen); 11.(in der AK)
Mario Haufe, 53:22 min; 488.(gesamt); 438.(bei den Männern) 103.(in der AK)