Hier geht's zum Spenden-Shop.

News

Niklas und Anastasia siegen beim Mogono-Cup in Leipzig

22.05.2016 Am letzten Samstag wurde der 3. Mogono-Cup in Leipzig ausgetragen. Der TSSC Erfurt konnt mit seinen 8 teilnehmenden Sportlern 5 Podestplätze feiern. Bei den jüngsten Schülern strahlte auf dem Podest Niklas Schickler über seinen ersten Sieg. Nach 3 Strecken (RGL, Sprint 30 m und 200 m) konnte er sich erfolgreich gegen die Konkurrenz durchsetzen. Bei den großen Schülern erkämpfte sich Anastasia ebenfalls das oberste Treppchen auf dem Podest. Sie legt den Grundstein ihres Erfolges beim 300 m Zeitlauf, den sie gewann.

Annemarie Schaefer sicherte sich auch einen Platz auf dem Podest. Sie blieb ihrer diesjährigen ärgsten Konkurrentin dicht auf den Fersen. Am Ende konnte sich sich für den 2. Platz feiern lassen. David Heimbürge (Schüler A12) lieferte sich wieder ein enges Rennen mit der Leipziger Konkurrenz. Letzendlich mußte er sich dieser geschlagen geben, konnte sich aber über den 3. Platz freuen. Für Lukas David lief es in diesem Wettkampf nicht so optimal. Aber mit David gemeinsam erkämpfte er sich in der Staffel den 3. Rang.

Bei den Junioren kamen Jonas Lepper auf Platz 4, Kai Janke auf Platz 7 sowie Marie Schickler auf Platz 6 ein.

 

zurück









Sponsoren des TSSC:





Partner der TSSC:

 

© Thüringer Speedskatingclub Erfurt e.V.